Frühling - eine Reise nach Frankreich

Diesen Frühling hat die Schule eine ganz spezielle Reise unternommen: Es ging nach Frankreich.

Unser erstes Ziel war Genf, mit einem Besuch vom Musée d'histoire naturelle, dem Springbrunnen (jet d'eau), einem Ausflug mit dem Boot und die Mauer der Reformation. Zudem haben wir uns die mit 120 m längste Holzbank von Europa angesehen. Weil das Wetter so schön war, gab es auch Eis. Ausnahmsweise durften auch mit Handys fotografiert werden. 

Danach ging es weiter nach Colonnes-sous-Salève. Hier fand der Besuch einer französischen Schule statt. Nun hiess es ganz ins Französische eintauchen. Den Unterricht auf Französisch mitmachen und mit den Kindern auf Französch reden. Alle haben es gut gemacht. Es war sicher auch sehr ungewohnt in einer grossen Klasse zu sein. 

zurück zur Übersicht

 

Komm schnuppern!

Copyright © 2024 Altavillaschule   |   Alle Rechte vorbehalten.   |    Design: www.desim.de   |   Realisierung: meglin.media